Cerca Dio

Alexander Morawitz

Sänger, Musiker

Der Sänger und Komponist Alexander Morawitz wurde 1964 in Dresden geboren. Er war Mitglied des Dresdner Kreuzchores von 1974 bis 1979 und besuchte die Kirchenmusikschule Dresden. In seiner Beschäftigung mit zeitgenössischer Musik und Improvisation, als Mitglied in verschiedenen Improvisationsgruppen, als Schlagzeuger in verschiedenen Jazz- und Rockgruppen, wirkte er außerdem bei verschiedenen Festivals mit und ging auf umfangreiche Tourneen.

Nach dem Studium der Innenraumgestaltung arbeitete er 1992 bis 1998 als Innenraumgestalter im Atelier für plastisch-organische Baukunst Dresden, besuchte verschiedene Kurse bei Bildhauern und arbeitete mit verschiedenen Architekten zusammen. Parallel dazu hatte Morawitz eine Sänger- und zeitweilige Chorleitertätigkeit im Laienchor "Chor Heinrich Schütz" Dresden inne. Der seit 1998 freischaffende Klavierlehrer versuchte sich 1999 autodidaktisch an ersten Kompositionen.

Auf Anraten von Prof. Manfred Weiß stellte Morawitz 2003 seine Arbeiten bei Prof. Jörg Herchet vor - man einigte sich auf ein Privatstudium in der Komposition. Seit 2009 ist er Dozent der Komponistenklasse Halle e.V.